F o t o p r o j e k t e

Man könnte denken, die Sucherin macht Fotos für Menschen, die Bilder für sich, ihre Webseite etc. haben wollen.
Das stimmt auch.
Aber die Sucherin macht all diese Bilder immer auch für sich selbst.
Was gibt es schließlich Spannenderes, als mit offizieller Erlaubnis für einen kurzen Moment den Blick in die Wundertüte eines anderen menschlichen Universums werfen zu dürfen?

Die Sucherin fragt manchmal auch von sich aus Menschen, ob sie Bilder von ihnen machen darf.

Dafür gibt es ganz unterschiedliche Gründe:
Weil der Sucherin das Gesicht oder etwas anderes aufgefallen ist.
Weil jemand ganz "unauffällig" aussieht.
Nicht zuletzt tun Menschen immer auch interessante, langweilige, banale und außergewöhnliche Dinge.
Wenn sie das darf, wirft die Sucherin auch darauf gern mal einen Blick durch ihre Kamera.

G e s c h i c h t e n

Bitte nicht lächeln!